Löschen Gmail Rückgängig Machen | Schritte Zum Folgen

Manchmal können Sie eine Associate in Nursing-E-Mail-Nachricht löschen und möchten, dass Sie {nur} einfach auf “Rückgängig” klicken. Mit Google Mail tun Sie genau das, vorausgesetzt, Sie möchten die zuletzt gelöschte Nachricht innerhalb von 60 Sekunden nach dem Löschen rückgängig machen oder wiederherstellen.

Y ou’ll gemeinsam mehrere Nachrichten rückgängig zu machen, so lange , wie Sie sie über eine Löschaktion innerhalb der sechzig -zweiten Zeitraum gelöscht. Wenn Sie die Nachrichten vor einiger Zeit gelöscht haben oder wenn Sie mehrere Nachrichten über separate Löschanforderungen gelöscht haben, müssen Sie Ihren Papierkorb durchsuchen, die Nachrichten abrufen und sie in den Posteingang oder in den anderen Ordner Ihrer Wahl verschieben .

Schritte zum folgen

Sie können auf den Link “Rückgängig” klicken , um eine gelöschte Google Mail-Nachricht erneut zu aktivieren, solange Sie sich innerhalb des Zeitrahmens von 60 Sekunden befinden, in dem der Link “Rückgängig” aktiv ist. Der Link “Rückgängig” befindet sich im hellgelben Banner über Ihrem Posteingang und lautet “Die Sprachkommunikation zum Papierkorb wurde beeinträchtigt.”. Mehr erfahren. Rückgängig. ” Wenn Sie auf “Rückgängig” klicken, wird die zuletzt gelöschte E-Mail-Nachricht in Ihren Posteingang verschoben.

  • Klicken Sie auf den Link “Rückgängig”, um mehrere über einen Vorgang gelöschte Google Mail-Nachrichten erneut zu aktivieren. Mit “Rückgängig” können Sie mehrere Google Mail-Nachrichten wiederherstellen, sofern diese in einem einzigen Vorgang gelöscht wurden und Sie den Löschvorgang erst vor 60 Sekunden gestartet haben. Wenn Sie auf “Rückgängig” klicken, werden die zuletzt gelöschten E-Mails in Ihren Posteingang verschoben.
  • Wechseln Sie in Ihren Papierkorb, wenn das gelbe Banner verschwunden ist oder die Nachrichten, die Sie wiederbeleben möchten, zu weit zurück gelöscht wurden, um die Funktion “Rückgängig” verwenden zu können. Wählen Sie die Nachrichten aus dem Papierkorb, die Sie einfach manövrieren möchten. Klicken Sie auf das Symbol “Verschieben nach”. Das Symbol “Verschieben nach” ist das fünfte Symbol von links im Google Mail-Menü. es ähnelt einem Ordner.

Klicken Sie im Symbol “Verschieben nach” auf “Posteingang”. Dadurch werden Google Mail-Nachrichten aus dem Papierkorb in Ihren Posteingang verschoben. Wenn Sie gelöschte Google Mail-Nachrichten an einen anderen Ordner als Ihren Posteingang senden möchten, erstellen Sie einen neuen Ordner oder verwenden Sie einen Ordner, der in der Popup-Liste über das Symbol “Verschieben nach” angezeigt wird.

Warnungen

Das gelbe Banner mit der Aufschrift: ” Die Sprachkommunikation wurde in den Papierkorb verschoben. Mehr erfahren. Rückgängig “” kann innerhalb von 60 Sekunden verschwinden. Google Mail-Nachrichten im Ordner “Papierkorb” werden nach 30 Tagen endgültig gelöscht.

Einschränkungen von Google Mail rückgängig machen

Sie können das Löschen von E-Mails im Ordner “Papierkorb” oder “Spam” nicht rückgängig machen . Das Entfernen dieser E-Mails kann dazu führen, dass sie endgültig aus Ihrem Konto gelöscht werden. Wenn Sie sie löschen, wird Ihnen lediglich mitgeteilt, dass die Nachrichten gelöscht werden, und Sie haben nicht die Möglichkeit, sie rückgängig zu machen.

  • Wenn Sie einen Löschvorgang in diesen Ordnern rückgängig machen möchten , ziehen Sie sie einfach in einen neuen Ordner (z. B. Posteingang), bevor sie dreißig Tage später endgültig gelöscht werden.
  • Die Meldung “Rückgängig” bleibt nicht für immer auf dem Bildschirm. es verschwindet im Handumdrehen, obwohl Sie die Seite nicht aktualisieren oder anderswo navigieren.

Das Drücken von z gilt nur für das letzte, was Sie wahrscheinlich getan haben, und es funktioniert nur, während die gelbe Benachrichtigung weiterhin sichtbar ist. Durch wiederholtes Drücken von z werden nicht alle vorherigen Aktionen rückgängig gemacht, mit denen Sie Google Mail gelöscht haben.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein